• IMG_2977.jpg
  • IMG_20170628_041820.jpg
  • IMG_20180416_194847_2.jpg

Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Isernhagen, Ortsfeuerwehr Stelle

 

Die Feuerwehr Stelle gehört zu den 8 Ortsfeuerwehren der Gemeinde Isernhagen in der Region Hannover.

Wir sind eine Feuerwehr mit Grundausstattung und der Sonderaufgabe Dekon.

Zu unseren Einsatzmitteln gehören ein LF 10 und ein MTF.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unsere Arbeit etwas näher bringen.

MfG Sandra Busche
Ortsbrandmeisterin

 

 

 

 

Einladung Mitgliederversammlung

 

Einsatz 12 / 2019

Ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb. BMA zurückgesetzt und an Betreiber übergeben.

 

Einsatz 11 / 2019

Bei einem Feuer in der Nordfelder Reihe in Hannover wurde aufgrund von mehreren Verletzten der MANV alarm ausgelöst.

Hierzu wird auch immer der LNA mitalamiert. Diesen haben wir zur Einsatzstelle befördert.

 

 

Einsatz 10 / 2019

Gartenlaube in Vollbrand

Am 15.04.2019 wurden die Feuerwehren Neuwarmbüchen, Isernhagen FB, Isernhagen KB, Altwarmbüchen, Kirchhorst & Stelle

in die Straße Am Heisterholz in Neuwarmbüchen gerufen. Dort Brande eine Gartenlaube und ein Spielgerüst in voller Ausdehnung.

Auf Anfahrt kam für die Feuerwehren Altwarmbüchen, Kirchhorst & Stelle einen Alarmabbruch.

 

 

Einsatz 09/2019

Ausgelöste BMA Gebäude wurde Kontrolliert und BMA zurückgesetzt vermutlich Technischer defekt.

 

Einsatz 08 / 2019

Lage und Maßnahmen:

Die Feuerwehren Kirchhorst und Stelle wurden zu einem Wasserschaden an einer Baustelle im Gewerbegebiet Kirchhorst gerufen. Ein Standrohr zur Wasserentnahme, für die dortige Baustelle wurde durch einen unbekannten Fahrzeugführer so stark beschädigt, das das Standrohr abriss und ein massiven Wasseraustritt stattfand. Dieser flutete teile der Baustelle sowie die Stromverteilung auf der Baustelle. Kurzerhand wurde der Hydrant abgeschiebert und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht.

 

 

 

 

Einsatz 07 / 2019

Lage und Maßnahmen:

Heute um 13:18 Uhr wurden die Feuerwehren Kirchhorst, Stelle und Altwarmbüchen zu einer Person in Notlage gerufen. Eine ältere Dame war gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen und die Tür selbstätig öffnen. Nachbarn und Angehörige hatten aber durch ein Fenster Sichtkontakt zu der Bewohnerin und wählten den Notruf.

Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte hatten sich die Angehörigen jedoch über ein Fenster Zutritt verschafft und konnten die Haustür von innen öffnen. Die Feuerwehr leistete bis zum Eintreffen von Notarzt und Rettungsdienst die Erste Hilfe. Nach gut 20 Minuten konnten die 16 Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

 

Einsatz 06 / 2019

Um 01:35 Uhr wurden die Feuerwehren Altwarmbüchen, Kirchhorst & Stelle zu einer hilflosen Person hinter Tür in die Oppersheide alarmiert. Nach kurzer Erkundung wurde die Tür gewaltlos geöffnet und die Person an den RettunUm 01:35 Uhr wurden die Feuerwehren Altwarmbüchen, Kirchhorst & Stelle zu einer hilflosen Person hinter Tür in die Oppersheide alarmiert. Nach kurzer Erkundung wurde die Tür gewaltlos geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergebengsdienst übergeben.

 

 

Einsatz 05 / 2019

In einem Waldstück am AK Kirchhorst war Torf- und Moorboden auf einer Fläche von ca. 30 m² in Brand geraten. Der Rauch und Brandgeruch war auch im angrenzenden Autobahnkreuz

deutlich wahrnehmbar.

Die Ortsfeuerwehren Kirchhorst und Stelle rückten daraufhin mit 14 Einsatzkräften und zwei Löschfahrzeugen aus.

Nach der ersten Brandbekämpfung wurde die Fläche großzügig gewässert und der Wald- und Moorboden mit Dungharken aufgerissen, um Glutnester freizulegen und abzulöschen.

Abschließend wurde mit einer Wärmebildkamera die bestehende Erwärmung geprüft, wo nötig weiter abgekühlt und mit Schaum abgedeckt, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

Für die Einsatzkräfte war der Einsatz nach rund zwei Stunden beendet.

 

     

Einsatz 04 / 2019

Ausgelöste BMA durch Bauarbeiten. Anlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

 

Einsatz 03 / 2019

Lage und Maßnahmen:

Ein 71-jährige Frau lag bereits mehrere Tage tot im Haus. Im Haus befand sich noch ein Hund, der entsprechend der Lage aggressiv einzustufen war. Er hatte mehrere Tage weder Futter noch Wasser bekommen. Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehren Altwarmbüchen, Kirchhorst und Stelle  öffneten für die Polizei und der nachalarmierten Hundestaffel eine Seiteneingangstür. Der unterernährte Hund wurde von der Polizei eingefangen und weiter versorgt.

 

Einsatz 02 / 2019

Ausgelöste BMA durch Bauarbeiten. Anlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

 

Einsatz 01 / 2019

Ausgelöste BMA durch einen Technischen defekt.

Wir haben das Gebäude kontrolliert und die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.

 

 

Ausgelöste BMA Fehlalarm 19.12.2018

Weiterlesen ...

Erstes Steller Weihnachtsbaumverbrennen am 12.01.2019

 

 

 

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Stelle. All Rights Reserved.