• flaechenbrand.jpg
  • IMG_2977.jpg
  • IMG_20170628_041820.jpg
  • IMG_20180416_194847_2.jpg
 

eiko_icon Gebrochene Trinkwasserleitung in der Straße

Techn. Hilfe > Wasserschaden
Zugriffe 30
Einsatzort Details

Großhorst
Datum 24.10.2019
Alarmierungszeit 06:40 Uhr
Einsatzbeginn: 06:40 Uhr
Einsatzende 08:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 20 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer R.Berkelmann
Einsatzleiter Feuerwehr Kirchhorst
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Kirchhorst
  • Löschgruppenfahrzeug 8
  • Mannschaftstransportfahrzeug
Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Stelle
  • Löschguppenfahrzeug 10
  • Mannschaftstransportfahrzeug

Einsatzbericht

Lage und Maßnahmen:

Am 24.10.2019 um 06:40 Uhr wurden die Feuerwehren Kirchhorst und Stelle zu einem Wasserschaden gerufen. Eine Gewerbehalle drohte durch von der Straße eindringendes Wasser vollzulaufen. Zuvor hatten bereits ab ca. 6 Uhr in einigen Bereichen die Kirchhoster Bewohner nur sehr geringen oder gar keinen Wasserdruck mehr.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatte der Wasserversorger (WVN) bereits ein Teilstück der betroffenen 200-mm-Wasserleitung abgesperrt, so daß kein weiteres Wasser auf die überschwemmten Zufahrten austrat. Die Feuerwehr kontrollierte das Gebäude sowie ein Nachbargebäude. Die Lagerhalle stand ca. 3 cm unter Wasser, der Eigentümer wollte jedoch die Schadenbeseitigung selbst übernehmen. Am Nachbargebäude stand zwar an der Hauswand Wasser an, es war jedoch vorläufig kein weiterer Schaden erkennbar. 

Die Ortsfeuerwehren Kirchhost und Stelle waren mit 4 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort und konnten nach knapp 1 Std. wieder einrücken.

 

Quelle: Feuewehr Kirchhorst

 
© 2018 Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Stelle. All Rights Reserved.