• IMG_2977.jpg
  • IMG_20170628_041820.jpg
  • IMG_20180416_194847_2.jpg

24Std Übung 2019

Am Wochenende fand die diesjährige 24 Stundenübung der Gemeindefeuerwehr Isernhagen statt.

Freitag hieß es erst einmal Sachen Packen und Zelte am Baubetriebshof in Altwarmbüchen aufbauen, und einrichten. Ehe es am Samstagmorgen um 7 Uhr für 5 Kameraden von uns und 3 aus Kirchhorst los ging Richtung Altwarmbüchen. Beim gemeinsamen Frühstück mit den teilnehmenden Ortswehren aus Isernhagen konnte man sich langsam auf die bevorstehenden Übungen einstellen.
Nach dem Frühstück ging es auch gleich für uns los. Die erste Übung für uns fand in Neuwarmbüchen statt. Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand. Wärend der Anfahrt rüsteten sich die PA Träger mit ihren Geräten aus. Angekommen erkundete unser Gruppenführer Timo die Lage. 3 Personen befanden sich im stark verrauchten Gebäude sofort wurde ein Trupp unter PA zur Personensuche ins Gebäude geschickt. Und weitere Kräfte nachalamiert.
Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es zur 2 Übung für uns nach Isernhagen HB. Gemeldet wurde ein Stromunfall, ein Bagger hat eine Hochspannungsleitung abgerissen 5 Personen sind mit der Stromleitung in Berührung gekommen und mussten aus der Gefahrenzone gerettet werden. Nach kurzer Erkundung war klar wir kommen hier erst nach Abschaltung des Stromes weiter, da wir uns sonst selber gefährden würden. Nach Rückmeldung an die Leitstelle wurde durch den Strombetreiber der Strom abgeschaltet und wir konnten die Personen retten.
Direkt im Anschluss ging es zur dritten Übung nach Isernhagen NB. Dort hat sich ein Dachdecker bei Arbeiten am Dach verletzt und musste vom Dach über Leiter schonend gerettet werden.
Dann hieß es erst einmal Essen fassen. Am Baubetriebshof hatte das DRK Isernhagen welches auch für das Frühstück zuständig war, lecker Mittagessen für uns zubereitet.
 
Gestärkt ging es nach dem Mittag zu unserer letzten Übung an diesem Tag. Gemeldet war ein Scheunenbrand in Kirchhorst. Schon beim Eintreffen drang dichter Rauch aus den Scheunen unter Leitung von Timo wurde ein Löschangriff eingeleitet und so das Feuer in die Knie gezwungen werden.

Nach dem Abendbrot haben wir den Tag gemütlich am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Am Sonntag hieß es dann aufräumen und ab nach Hause. Alles in allem war es ein lehrreiches Wochenende.
Wir konnten neues lernen und unser vorhandenes Wissen anwenden.
Viel Dank an die tolle Organisation und an die auswärtigen Übungsbeobachter aus Langenhagen und Burgwedel

 

 

             

Einladung Sonnenwendfeuer am 22.06.2019

Am 22.06.2019 finde das diesjährige Sonnwendfeuer der Feuerwehr Stelle am Feuerwehrhaus Moorstraße 8a statt.
Start ab 19:00Uhr gegen 19:30Uhr wird das Feuer durch die Jugendfeuerwehr Kirchhorst & Stelle angezündet. Für Ihr leibliches Wohl ist mit gekühlten Getränken, leckeren Speisen vom Grill und die heiß begehrten Fischbrötchen gesorgt.

 

 

Einsatzübung 15.05.2019

Am 15.05.2019 fand gemeinsam mit den Feuerwehren Isernhagen Kirchhorst und der Feuerwehr Burgdorf Heessel eine gemeinsame Übung am Reit- und Voltigier Verein Kirchhorst statt.

Die Alarmierung erfolgte um 18:46Uhr über die Sirenen und Digitale Meldeempfänger mit dem Alarmwort“ B1 Feuerwehr Strohlager mehrere vermieste Personen“.

Nach eintreffen der ersten Kräfte lies Einsatzleiter Fabian Schimmer 2 AGT Trupps unter PA ins Gebäude vordringen um nach den vermissten Personen zu suche. Gleichzeitig wurde die Wasserversorgung hergestellt und eine Riegelstellung zu den Nachbarhäusern aufgebaut, sowie die löschmaßnahmen eingeleitet.  

Die vermissten Personen wurden durch die AGT Trupps gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Die Nachbesprechung fand bei einer Bratwurst am Feuerwehr Stelle in gemütlicher Runde statt.

 

 


 

Einladung Mitgliederversammlung

 

Seite 1 von 14

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Stelle. All Rights Reserved.